euridice opéra sejours culturels
Euridice opéra séjours culturels
Hamburg
Die Bewohner der Freien und Hansestadt sind zu Recht stolz auf ihre Stadt, bietet sie doch eine hohe Lebensqualität und eine fast unüberschaubare Anzahl an Sehenswürdigkeiten: Museen, Theater- und Konzerthäuser, den Hafen mit seinem Fischmarkt, die Speicherstadt, wunderschöne Stadtviertel.
Die Staatsoper Hamburg gehört seit ihrer Gründung 1678 zu den führenden Bühnen des deutschen Musiktheaters. Neben den Opernaufführungen finden auch Ballettbegeisterte hier ihre Heimat und staunen über die vielen Inszenierungen aus dem von John Neumeier ins Leben gerufenen Ballettzentrum, das größte seiner Art und einzigartig auf der Welt. Konzertfreunde kommen in der traditionsreichen Laeiszhalle, seit über 100 Jahren die Keimzelle der klassischen Musik in der Hansestadt, in den Genuss einer phänomenalen Akustik.
Unumstritten das neue architektonische wie musikalische Wahrzeichen der Stadt ist jedoch die auf einem Sockel des ehemaligen Kaispeichers errichtete Elbphilharmonie mit ihrer kühn geschwungenen Dachkonstruktion, die sich seit ihrer Einweihung eines schier unglaublichen Interesses erfreut und überwiegend auch für die neue Konzertsaison 2017/18 „ausverkauft“ meldet. Das ein oder andere Arrangement können wir noch anbieten.
Hambourg 1
von Samstag 23. bis Dienstag 26. September 2017
Parsifal - R. Wagner
Philharmonia Orchestra London
Hambourg 3
von Freitag 10. bis Montag 13. November 2017
NDR Elbphilharmonie Orchester
Madama Butterfly - G. Puccini
Hambourg 6
von Donnerstag 7. bis Sonntag 10. Dezember 2017
Solistenkonzert Fazil Say
I Musici di Roma
Minetti Quartett
Hambourg 7
von Sonntag 17. bis Mittwoch 20. Dezember 2017
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
La Bohème - G. Puccini
Hambourg 9
von Donnerstag 25. bis Montag 29. Januar 2018
Accademia di Santa Cecilia
Münchner Philharmoniker
Fidelio - L. van Beethoven
Hambourg 10
von Dienstag 30. Januar bis Freitag 2. Februar 2018
Solistenkonzert J. Jansen, M. Maisky & M. Argerich
Fidelio - L. van Beethoven
Hambourg 11
von Samstag 3. bis Dienstag 6. Februar 2018
Fidelio - L. van Beethoven
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Hambourg 12
von Donnerstag 8. bis Sonntag 11. Februar 2018
Liederabend Diana Damrau & Jonas Kaufmann
Eugen Onegin - P. I. Tschaikowsky
Hambourg 13
von Freitag 9. bis Montag 12. März 2018
Rigoletto - G. Verdi
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Hambourg 14
von Samstag 17. bis Dienstag 20. März 2018
Houston Symphony Orchestra
La Traviata - G. Verdi
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Hambourg 15
von Freitag 23. bis Montag 26. März 2018
Orchester des Mariinsky-Theater St. Petersburg - G. Verdi
Bayerisches Staatsorchester
Hamburger Symphoniker
Hambourg 16
von Freitag 30. März bis Montag 2. April 2018
Georgisches Kammerorchester Ingolstadt
Matthäus-Passion - J. S. Bach
Hambourg 17
von Donnerstag 5. bis Sonntag 8. April 2018
NDR-Radiophilharmonie
Tosca - G. Puccini
Hambourg 18
von Donnerstag 12. bis Sonntag 15. April 2018
Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Aida - G. Verdi
Hambourg 19
von Freitag 20. bis Montag 23. April 2018
Musica Aeterna
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Faust - Ch. Gounod
Hambourg 20
von Sonntag 22. bis Mittwoch 25. April 2018
Faust - Ch. Gounod
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Gewandhausorchester Leipzig
Hambourg 21
von Freitag 27. April bis Dienstag 1. Mai 2018
Faust - Ch. Gounod
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Hambourg 23
von Samstag 12. bis Dienstag 15. Mai 2018
Die Möwe - J. Neumeier
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Hambourg 24
von Donnerstag 17. bis Montag 21. Mai 2018
NDR Elbphilharmonie Orchester
Das Rheingold - R. Wagner
Nijinski
La Dame aux camélias - F. Chopin
Hambourg 25
von Montag 28. bis Donnerstag 31. Mai 2018
Philadelphia Orchestra
Das Rheingold - R. Wagner
Liederabend Joyce di Donato
Hambourg 26
von Dienstag 5. bis Freitag 8. Juni 2018
La Damnation de Faust - H. Berlioz
Kremerata Baltica
NDR Elbphilharmonie Orchester
Hambourg 27
von Donnerstag 14. bis Sonntag 17. Juni 2018
NDR Elbphilharmonie Orchester
Otello - G. Verdi
Benjamin - P. Ruzicka
Kontakt
Euridice Opéra
5 rue du 4 septembre
13100 Aix-en-Provence
France

Téléphone
+33 (0) 442 91 33 91

contact@euridice-opera.fr